Netzwerk Gesundheitswirtschaft

 

Die Gesundheitswirtschaft ist bedeutsam für Spandaus Zukunft. Die Nachfrage nimmt aufgrund des demographischen Wandels zu, der Bezirk verfügt über einige gute Ausgangsbedingungen, um davon profitieren zu können. Um die Chancen zu nutzen, versucht das Bezirksamt mit einem Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau (GWS) Gemeinsamkeiten zu suchen und auszubauen - zum Vorteil der kleinen und der großen Akteure im Bezirk. Es handelt sich immerhin um mehr 1.500 Adressen von Praxen, Dienstleistern und unterschiedlichsten Unternehmen, die wir ausfindig machen konnten.

Mit der bezirklichen Gesundheitskonferenz zum Schwerpunktthema

„Gesundheitswirtschaft“ ist ein erster Meilenstein auf dem Weg zum

Netzwerk erreicht. Wir werten die Veranstaltung aus und fragen alle Akteure des Spandauer Gesundheitswesens noch einmal ab - auch die, die nicht bei der Konferenz dabei sein konnten. Ziel ist es, Beschäftigungspotenziale für den früher industrielastigen Bezirk zu nutzen.

Vortragsthemen bei der Gesundheitskonferenz:

  1. Einführung und Masterplan Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg (Martin Matz)

  2. HealthCapital (Rolf D. Müller)

  3. Endoscopic Training Center im Vivantes Klinikum Spandau (Prof. Dr. Ferdinand Köckerling)

  4. Arab Health (Karmen Savor, Centro Vital)

  5. Patientenströme von außerhalb Spandaus im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe (Eva-Maria Tholen) und im Evangelischen Waldkrankenhaus (Carsten Schaulinski)

  6. Gesundheitsprävention - Erkenntnisse aus den Einschulungsuntersuchungen Spandauer Kinder (Martin Matz und Dr. Petra Scheffler)

  7. Thema Aus- und Weiterbildung: Die Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts (Jens Schmitz)

  8. Netzwerk-Infrastruktur (Sandra Siebe, Heide Dendl)

Hier können Sie einen Artikel nachlesen, den ich 2006 für die „Berliner Stimme“ zum Thema Gesundheits-wirtschaft verfasst habe

Zu den Seiten von Health Capital Berlin

Meine Präsentation bei der Spandauer Gesundheitskonferenz zur Nutzung der Chancen für mehr Arbeitsplätze durch Gesundheitswirtschaft

Pressemitteilung zu den Ergebnissen der Spandauer Gesundheitskonferenz

Im Vorfeld berichtete das Spandauer Volksblatt auf seiner Titelseite